Home  |  Kontakt  |  Login  |  DATENSCHUTZ  |  Sitemap
... innovative KMU aus Freizeit, Gastronomie, Wirtschaft, Gewerbe und Handel. Lokal und regional!
Rechtsanwalt Bremen, Anwalt Bremen, Fachanwalt Erbrecht Erbrecht Bremen, Notar Bremen, Rechtsanwälte
Fahrpläne
Wetter
Partnerlinks
Diverse
Newsletter
Sie sind hier: Home > Markets > Lifestyle
     
Seiteninfos: Pflastersteinbeläge aus Naturstein Zürich Schweiz Schwyz Zug Natursteinpflästerung Natursteinpflaster Granit Porphyr Gneis Basalt Sandstein Kalkstein

Pflästerungen, Pflasterbeläge, Natursteinpflästerungen, Natursteinplatten, Natursteinpfaster, Pflasterung




Fischschuppenpflästerung


Zugangsweg eingefasst mit einer niedrigen Granitmauer.

Fischschuppenpflästerung mit Marmorumrandung.

Ausgefüllt mit Porphyrsteinen und integriert mit einem Familienwappen.

Die warme Farbe des Steins beeinflusst unser Bewusstsein. Wir Leben unser Leben wie sich unsere Umgebung gestaltet.


Wissenswertes zum Pflaster (Pflaster-Belag)*

Als Pflaster wird ein Belag für Verkehrsflächen im Strassen- und Wegebau und seltener für Fussböden in Gebäuden bezeichnet.

Der Pflasterbelag besteht aus den eigentlichen Pflastersteinen, die in einer Pflasterbettung liegen, und der darunter befindlichen Tragschicht. Pflastersteine werden aus Naturstein, Beton, Klinker, Holz und Hochofenschlacke hergestellt.

Schon aus dem Altertum sind gepflasterte Straßen von Babyloniern, Ägyptern und besonders aus dem Römischen Reich bekannt. Im Mittelalter ging der Pflasterbau besonders bei den Landstrassen zurück und nahm erst mit der Zunahme des Verkehrs im 19. Jahrhundert wieder zu, bis im 20. Jahrhundert vermehrt Asphaltstraßen gebaut wurden. Heute wird Pflaster zur Befestigung von innerstädtischen Strassen, Fuss- und Radwegen, Parkplätzen sowie Flächen mit hohen Ansprüchen an die Gestaltung und an die Aufenthaltsqualität wie beispielsweise Fussgängerzonen oder öffentlichen Plätzen eingesetzt.

Ein besonderes Problem der Pflasterbeläge, darunter besonders grossformatig angelegte Natursteinpflaster mit breitem Fugenabstand, ist der erhöhte Geräuschpegel, der bei entsprechender Verkehrsbelastung verursacht wird.

Der Anteil der Pflasterflächen beläuft sich in Deutschland im Bereich von Gemeindestrassen auf nahezu ein Viertel der befestigten Strassendecken. Dabei ist die Verwendung auf privaten Grundstücksflächen nicht berücksichtigt.
* Quelle: de.wikipedia.org/




Dienstleistungen
  • individuelle Beratung

  • Top-Qualität

  • Beratung

  • Abklärung / Realisation individueller bedürfnisse

  • Sämtliche Beläge garantiert Frost  Witterung und Tausalz beständig
Naturstein  / Materialien
  • Granit

  • Porphyr

  • Gneis

  • Basalt

  • Sandstein

  • Kalkstein

  • Quarzsandstein

  • Marmor





Pflästerungen Natursteinbeläge Pflastersteine Plattenbeläge | Bogen Diagonal Wild Fischschuppen | Geometrisch Bahnen Reihen Formwild | Naturstein-Mauer Gartenmauer Granitmauer Sandsteinmauer | Naturstein-Ornament Wappen Stern Windrose | Infos

Quelle dieser Anzeige: http://naturstein-pflaesterungen.ch
Adresse:     Routenplan:
Ammann & Coduri AG
Rietbrunnen 22a
CH-8808 Pfäffikon SZ
Tel:
Fax:
Handy:
Mail:
Web:
055 420 11 50
055 420 11 55
079 500 11 50 / 079 700 11 50
info@ammann-coduri.ch
ammann-coduri.ch
webflyer
Stadtplan Routenplan map24
Seiteninfos: Pflastersteinbeläge aus Naturstein Zürich Schweiz Schwyz Zug Natursteinpflästerung Natursteinpflaster Granit Porphyr Gneis Basalt Sandstein Kalkstein
Top Links
Anzeigen
                                     
AGB | Impressum | © | Werbung | über uns | aswebservice - für effiziente Onlinewerbung | lokal, regional, national oder international | map24